Auftakt der H.A.R.M. Challenge beim MCC

Am 06. und 07. Mai fand der 1. Lauf der H.A.R.M. Challenge statt. An diesem Wochenende gingen 31 Fahrer an den Start, 10 Elfer und 31 Sprint Fahrer. Am Ende siegten Torsten Förster(Elfer)  und Uwe Pauly(Sprint).

Ablauf

Am Samstag konnten die Fahrer bei Gutem Wetter bis zum Mittag trainieren. Im Anschluss gab es ein gezeitetes Training und 2 Vorläufe. Die Griff war schnell da und so gab es am Samstag Nachmittag schon erste Bestzeiten nahe der 18,0s. Am Abend gab es leckere Hamburger zum selbst Belegen und anschließend den 2. Lauf des MTB Langstreckenpokal.

Am Sonntagmorgen ging es weiter mit 2 weiteren Vorläufen. Leider hatte es Nachts geregnet und mit den guten Ergebnissen vom Vortag war für die Fahrer keine Zeitverbesserung möglich. In der Mittagspause einigten sich die Fahrer darauf die Finale nach Zeitplan zu fahren. Während es bei den Halb- und Virtelfinalen noch nass war trocknete die Strecke zu den Finalläufen wieder ab und der Griff war schnell wieder da.

Ergebnisse

Die Detailergebnisse findest du auf MyRCM und auf MyLaps Speedhive:

Elfer Trophy

Podiumsplätze Elfer- Trophy
Platz 1 – Torsten Förster(MCC Rhein Ahr), Platz 2 – Thomas Staab(MCC Rhein Ahr), Platz 3 – Sebastian Elsner(MCRT Aschaffenburg)

Sprint Trophy

Podiumsplätze Sprint-Trophy
Platz 1 – Uwe Pauly(MCC Rhein Ahr), Platz 2 – Tobias Gagesch(RT Fichtenberg), Platz 3 – Christian Watzl(MCC Rhein Ahr)

Impressionen

Du hast spannende Bilder vom Rennen ? Dann schreib mir doch einfach eine Mail, wie ich an die Bilder komme und dass ich sie verwenden darf an webmaster@mcc-rhein-ahr.de!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.