Herbst Open: Kalt und Sonnig

Am Wochenende zum 20/21. Oktober fand das letzte Rennen der Saison 2018 beim MCC Rhein Ahr statt – die MCC Herbst Open. 36 Starter kamen an die Strecke in Bad Breisig, um bei kaltem und sonnigen Wetter die letzten Runden vor der Winterpause zu drehen. Klarer Himmel bei der MCC Herbst Open Ergebnisse Detaillierte Ergebnisse gibt es bei MyRCMDie Gesamtwertung gibt es auf der Seite der MCC Open 2018. Tourenwagen & GT In der Klasse Tourenwagen & GT gingen 20 Fahrer in 3 Klassen an den Start. Da die Strecke aufgrund der niedrigen Temperaturen morgens noch nicht viel Griff hatte war gerade der letzte der 3 Vorlaufdurchgänge entscheidend.  Maximilian Hornig konnte sich mit 0.25 Sekunden Abstand  auf die schnellsten 3 Runden vor Michael Donovan platzieren. Günter Hohnert war auf 3. Nachdem Donovan durch technische Schwierigkeiten in den Halbfinalen von Platz 10 im Finale starten musste, gelang es ihm innerhalb der

MTB 6h Rennen: Ergebnisse

Am Samstag den 28.07 fand das MTB 6h Rennen im Rahmen des NRW Cup#4 / MCC Open Sommer statt. An den Start gingen 28 Teilnehmer in 7 Teams. Um 15:30 gab es einen Qualifikationslauf der zu folgender Startaufstellung führte: Startplatz 1 –  Team BBHMT Racing, Fahrer: Tobias Bosse, David Martin, Miles Treutler, Thomas Ball und Günter Hohnert, BMW E30 FalkenStartplatz 2  –  Team SCS M2 and Fiends, Fahrer: Flavio Budulig, Torsten Förster, Michael Pohl, Thomas Staab, Ford Capri Zakspeed Würth.Startplatz 3  – NRW Cup Racer, Fahrer: Thomas Dammer, Marcel Schildwächter, Paul Beetz, Ferrari 360 SpiderStartplatz 4 – Mecatech Dream Team 2018, Fahrer: Michael Donovan, Rene Akangbou, Opel AstraStartplatz 5 – Die RC Profis NRW , Fahrer: Stefan Augustin, Mark-Christian Dietz, Nafis Vejselofski, Ford CapriStartplatz 6 – WOLTH Racing, Fahrer: Oliver Schwarz, Wolfgang Wipfler, Thomas Kiesel, Christian Schwarz, Jürgen Huss, – BMW E21 Gruppe 5 E-DriveStartplatz 7 – Team Bergonznoni, Fahrer:

NRW CUP#4 / Summer Open: Grandiose Finale

Am Wochenende zum 28/29.07 ging es heiß her am Motodrom MCC Rhein Ahr. 43 Starter gingen in 3 Klassen an den Start.  Dieses Jahr das erste mal starteten die Fahrer des NRW Cup Großmodelle und der MCC Open an einem Wochenende. Unser Ziel war es mit einer gemeinsamen Veranstaltung mehr Leute zu erreichen und die Finalläufe am Sonntag noch spannender zu gestalten. Die Entscheidung war gut, denn wir konnten 4 Voll besetzte Finalläufe fahren. Ergebnisse Detailergebnisse zum Nachlesen gibt es auf den Seiten von MyRCMGesamtwertung MCC Open 2018Gesamtwertung NRW Cup GroßmodelleGesamtwertung Elfer Cup West Formel 1 Verbrenner Glattbahn 1:5 Im der Klasse Formel 1 gingen 11 Fahrer an den Start. In der Qualifikation konnten sich Jörg Fehling, Thorsten Krips, Uwe Haass, Axel Linden und Stefan Augustin die ersten 5 Plätze in der Startaufstellung sichern. Beim Finale über 45 Minuten legte Jörg Fehling dann einen Start-Ziel Sieg hin. Thorsten Krips schied

RC-LeMans (Pro 10) #4

Die 2. Hälfte der Saison der RC Lemans wurde vergangenes Wochenende beim MCC Rhein Ahr nähe Koblenz eingeläutet. Die Wetterprognose war Anfangs nicht so gut, aber bis auf einen Schauer am Samstag Abend blieb die Veranstaltung trocken. Die Fahrer der LMP1 und LMP2 Klassen erwarteten eine saubere technische Strecke, sowie ein sehr gutes Grip Level. In der Runden-Zeit Wertung der 3 Vorläufe fuhren nahezu alle Fahrer ihren schnellsten Lauf im 3. Vorlauf. Amtierender LMP2 Champion Andreas Dick, der zum ersten Mal diese Saison in der LMP2 Klasse an den Start ging, schob sich mit gut 1s Vorsprung auf Kai Asmer auf TQ. Beide mit einem 200mm Pan Car vor Dauerrivalen Mathijs Hermens aus den Niederlanden. Lokal Matador Max Johennken und Franz-Jakob Reinartz die Top5 der LMP2 Klasse. In der schnellen LMP1 Klassen machte das Bruder Duo Kai und Tim Altmann weiter, wo sie vergangene Wochen in Utrecht aufgehört hatten und

SK VG5 West #2: Rutschpartie im Modified Finale

Am Wochenende vom 26/27. Mai 2018 fand der zweite Lauf zur Sportkreis-Meisterschaft auf dem Motodrom des MCC Rhein Ahr e.V. statt. Bei der offiziellen Veranstaltung des DMC( Deutsche Minicar Club) gingen diesmal 16 Fahrer in 3 Klassen an den Start. Wetter-technisch konnten sich die Fahrer gerade Samstag  und Sonntag Vormittag über Temperaturen nahe an der 30° Marke freuen. Sonntag Mittag wurde es dann pünktlich zu den Finalläufen etwas ungemütlicher. So half es auch nicht die Mittagspause um 15 Minuten zu verringern und das Finale der Formel 1 auf 20 Minuten zur kürzen, um am Regen vorbeizukommen. Das Regenwetter traf gerade die Fahrer des letzten Finales Verbrenner-Glattbahn 1:5 Tourenwagen Modified(VG5TWMO).  5 Minuten nach Rennstart setzte ein leichter Schauer ein. Der Griff beschränkte sich nur noch auf die Idealllinie, wo die abgestrahlte Wärme der Fahrzeuge den Boden trocken hielt. Sascha Puvogel schied nach 10 Minuten aus, Michael Mielke’s Fahrzeug brach nach 14

Nitro West Masters 1#: 62 Starter und viel Rennaction

Am Wochenende zum 14./15.04.2018 fand der erste Lauf zur Nitro West Masters Series auf dem Motodrom MCC Rhein Ahr statt. Mit 62 Startern ging es in 4 Klassen um die besten Platzierungen. Die Nitro West Masters Series ist die Rennserie für Nitro RC Fahrzeuge 1:8 & 1:10 im Westen. Einen ausführlichen Rennbericht findest du bei BRC News Ergebnisse Detailergebnisse gibt es bei MyRCM HC10 HC8 VG8 VG10 Impressionen Ne ganze Menge Bilder zum Wochenende gibt es bei Tanja’s RC-Blog

Podiumsplätze VG5 Elfer Cup West MCC Open 2018

Frühjahrs Open: Trockene Finale bei winterlichen Temperaturen

Am Wochenende zum 31.03/01.04 2018 fand der erste Lauf zur MCC Open statt. Beim Saisonauftakt gingen 17 Fahrer an den Start. Ein doch nicht so starkes Starterfeld, wenn man mal auf die Frühlingsopen der letzten Saison mit 44 Startern blickt. Doch wir haben das beste draus gemacht. Am Samstag war das Wetter einfach nur genial für den Start in die Saison. Bei Sonnenschein ließ es sich bei den noch kalten Temperaturen ganz gut draußen aufhalten. Der Griff war für trockene Verhältnisse jedoch nicht außerordentlich. Der für den Sonntag angekündigte Dauerregen blieb aus und so konnte jeder einen Vorlauf im Trockenen absolvieren. Die Finale fanden dann zum Glück komplett im Trockenen statt. Die 2018 neu eingeführte Reifenregelung funktionierte am Wochenende einwandfrei. Ergebnisse Detailergebnisse auf MyRCM MCC Open Serie Gesamtwertung VG5 Formel 1 VG6 Truck VG5 Elfer Cup West VG5 Tourenwagen & GT Impressionen Diesmal habe ich leider nur Bilder vom Truck

MTB Langstreckenpokal #1: Sieg für Silvio Böhmichen

Zum Saisonauftakt am 31.03 fand der erste Lauf zum MTB Langstreckenpokal statt. Mit einem etwas dünnen Starterfeld ging es bei 8° Grad Außentemperatur an der Start. 4 Fahrer kämpften bei diesem Lauf um den Titel. Am Ende setzte sich Silvio Böhmichen mit seinem Opel Cora mit 175 Runden durch. Ergebnisse Detaillierte Ergebnisse finden sich auf MyRCM. Platz 1 – Silivo Böhmichen, Platz 2(rechts) – Stefan Krök, Platz 3 – Thomas Ball Die Gesamtrangliste sieht damit wie folgt aus:

MCC Open Herbst: Saisonabschluss bei tollem Wetter

Am Wochenende zum 14/15.10 fand das Saisonfinale, die MCC Open Herbst statt. Bei Top Wetter gingen 51 Fahrer an den Start. Ein erfolgreicher Abschluss für das Jahr 2017 beim MCC Rhein Ahr e. V. Ergebnisse Detaillierte Ergebnisse zu dem Lauf findest du auf MyRCM 1:8 BL-GTS 911er Cup Stefan Augustin Uli Westenfelder Gerri Douven VG5 Elfer Cup West Thomas Staab Torsten Förster Andreas Stötzer VG5 Formel 1 Rainer Winter Jörg Fehling Patrick Reints VG5 Tourenwagen & GT Michael Donovan Kevin Tolenaars Michael Schwarz VG6 Truck Thomas Dammer Ralf Stommel Romano Wagner Impressionen Du hast spannende Bilder vom Rennen, dann kontaktiere uns unter webmaster@mcc-rhein-ahr.de. Wir sind immer interessiert an Bildern die wir hier für alle bereitstellen können.