MTB Langstreckenpokal #2: Saisonfinale

Am Wochenende zum 20/21 Oktober ging es im Rahmen der MCC Herbst Open auch für die Fahrer des MTB Langstreckenpokals um das Saisonfinale.

An den Start gingen 5 Fahrer. Im 10 Minütigen Qualifikationslauf konnte sich dann Michael Schwarz die Pole Position sicher, hinter ihm Silvio Böhmichen und von Startplatz 3 Michael Günther.

Im Langstreckenfinale über 70 Minuten konnte Michael Schwarz mit 189 Runden einen Start-Ziel Sieg im Mercedes hinlegen. Mit nur 2 Runden Abstand platziert sich Silvio Böhmichen wieder auf 2. Platz 3 ging an Thomas Ball mit dem Ford Capri

Ergebnisse

(v.l.n.r.) Platz 2 – Silivo Böhmichen, Platz 1 – Michael Schwarz, Platz 3 – Thomas Ball

Detaillierte Ergebnisse findest du bei MyRCM

Gesamtwertung

In der Saison 2018 hatten wir insgesamt 7 Starter bei 2 Rennen. Das MTB 6h Rennen wird bei der Wertung nicht berücksichtigt. Gewertet wurde wer in Summe die meisten Runden gefahren ist.

  1. Silvio Böhmichen – 374 Runden
  2. Thomas Ball – 354 Runden
  3. Michael Schwarz – 189 Runden
  4. Stefan Krök – 178 Runden
  5. Tobias Keller – 167 Runden
  6. Michael Günther – 161 Runden
  7. Antonino Frenna – 51 Runden
(v.l.n.r.) Platz 2 – Thomas Ball, Platz 1 – Silvio Böhmichen, Platz 3 – Michael Schwarz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.