Zeitnahme ab jetzt dauerhaft verfügbar

Ab sofort ist es möglich jederzeit eure Trainingszeiten abzurufen. Ihr könnt die Zeitnahme durch Knopfdruck für 12 Stunden einschalten. Eine kurze Anleitung findet sich beim Bildschirm im Fahrerlager. Die Zeiten werden euch im Fahrerlager angezeigt. Also könnt ihr beim Training eure Rundenzeiten noch weiter optimieren und gegen die Uhr anfahren, auch wenn gerade mal kein Zeitnehmer an der Strecke ist. Ein AMB-rc4 kompatibler Transponder ist nötig um die Zeiten zu zählen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.